Singkreis Hainburg

Der Singkreis Hainburg wurde 1990 von Rosina Leithner als Bäuerinnenchor gegründet.

Veranstaltungen

Singkreis Hainburg

Heute ist der Singkreis ein gemischter Chor mit 20 Mitgliedern aller Berufssparten und wird seit 2007 von Elisabeth Ritter geleitet.

Fotos

Singkreis Hainburg

Jeder, der gerne mitsingen möchte, ist herzlich zu einer Schnupperstunde eingeladen.

Proben

Über uns

Der Singkreis Hainburg wurde 1990 von Rosina Leithner als Bäuerinnenchor gegründet, mit dem Ziel, das österreichische Volksliedgut zu pflegen. Im Laufe der folgenden Jahre wechselten Mitglieder, Chorleiter und Inhalte.

Heute ist der Singkreis ein gemischter Chor mit 20 Mitgliedern aller Berufssparten und wird seit 2007 von Elisabeth Ritter geleitet. Zur Volksmusik sind Klassisches, Popularmusik, Gospels und Lieder aus vielen Ländern der Erde hinzugekommen.

Der Chor präsentiert sich in Konzerten zu jahreszeitlichen Anlässen wie Advent, Fasching und Muttertag, wirkt aber auch bei Weihnachtsfeiern und Lesungen mit. Hier vor allem mit der Autorenrunde Hainburg. Aus gegebenem Anlass hat der Singkreis Hainburg sein Repertoire um sakrale Musik erweitert, singt Messen und hat beim Festival Musica Sacra 2011 teilgenommen. Dabei steht stets die Freude am Singen und die Neugier auf Neues im Mittelpunkt.

Veranstaltungen

Unsere geplanten Veranstaltungen 2019.

2. März

"Heiteres zum Fasching" - Mehr Information finden Sie hier!

11.Mai


Mitwirkung beim Schlossfest Petronell

1.Dezember

Adventkonzert um 16 Uhr
Martin Luther Kirche Hainburg

15.Dezember

Gestaltung einer Weihnachtsfeier
im Alten Kloster Hainburg

Dezember


"Weihnachtslieder zum Mitsingen"

Weitere Termine folgen...



Fotos

Der Singkreis Hainburg bei verschiedensten Veranstaltungen.

Proben

Jeder, der gerne mitsingen möchte, ist herzlich zu einer Schnupperstunde eingeladen.

Rückschau 2018

Ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2018.

14. Dezember 2018

"Weihnachtslieder zum Mitsingen" im Alten Kloster Hainburg.

20. November 2018

Messe breve Nr. 7 von Charles Gounod in der Stadtpfarrkirche Hainburg.

27. Mai 2018

Konzert & Lesung "Volkslieder dies-und jenseits unserer Grenzen" in Zusammenarbeit mit dem Autor Leopold Hnidek in der Elisabethkapelle Bad-Deutsch Altenburg.

25. Mai

Konzert und Lesung der Autorenrunde Hainburg im Rahmen der "langen Nacht der Kirchen" in der Martin Luther Kirche Hainburg.

Kontakt

Sie haben Fragen an uns? Schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular.